Herzlich Willkommen...

auf meiner Homepage Hundeschule United – Hund und Mensch vereint

 

Der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung, respektvoller Umgang und die sichere Bindung von Mensch & Hund sind wichtige Grundsteine für ein harmonisches Miteinander. Mir ist es ein Anliegen Sie auf diesem Weg zu begleiten, Ihnen dabei zu helfen das Ausdrucksverhalten Ihres Hundes zu verstehen und Ihre eigene Körpersprache für die Kommunikation mit Ihrem Hund zu schulen.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern meiner Homepage und freue mich auf Sie und Ihren Vierbeiner in meiner mobilen Hundeschule in Bottrop und Umgebung. Hier sind Welpen, Junghunde  und Hundesenioren ebenso willkommen, wie Problemhunde und Hunde, die zum Blindenführhund, Diabeteswarnhund oder Servicehund ausgebildet werden möchten.

Auf dem Foto bin ich mit der Labradorhündin Greta zu sehen.

 

1997 zog unser erster Familienhund bei uns ein. Nora, eine Zwergdackeldame wurde 15 Jahre und hat das Leben meiner Eltern, meiner Schwester und mir bereichert.

Ich ließ mich in einer großen Blindenführhundschule zur Blindenführhundtrainerin ausbilden, um irgendwann meinen Traum erfüllen zu können mein Hobby zum Beruf zu machen.

 

Seit Februar 2014 lebt ein Schäferhund-Mischling Namens „Luke“ (15.08.2013) bei mir und meinem Lebensgefährten. Luke kommt ursprünglich aus Spanien und kam über eine Tierschutzorganisation zu uns.

Ich beschäftige meine Hunde nicht nur im Sport, sondern nutze die vielfältigen Möglichkeiten die sich bieten um eine artgerechte Auslastung zu ermöglichen und das Zusammenleben hundgerecht zu gestalten.

Natürlich habe ich am meisten vom Zusammenleben mit meinen eigenen Hunden gelernt, aber auch regelmäßige Praxisseminare sowie Weiterbildung durch Literatur helfen mir dabei mich weiterzuentwickeln.

 

Jedes Team muss sich individuell aufeinander einstimmen. Hierbei möchte ich helfen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, sei es durch ein Einzeltraining, Gruppentraining oder auch einfach Beschäftigung gemeinsam mit Ihrem Hund um sich noch besser kennen zu lernen und die Vorlieben und Interessen Ihres Hundes herauszuarbeiten. Ich arbeite mit den Hundehaltern Zuhause, in ihrem häuslichen Umfeld oder auch dort, wo die Probleme bestehen.

 

Ihre Janine Theune

Es ist immer der Mensch der den Hund nicht versteht.

Nie umgekehrt.

Stefan Wittlin

 

 

Natürlich kann man ohne Hund leben,

es lohnt sich nur nicht.

Heinz Rühmann

 

 


Anrufen

E-Mail